Heartworker Studio

Heartworker weiß:blau

Heartworker Studio: We listen to your Heart

Wir setzen ungehörte Melodien frei, kreieren einen geschützten Raum für Potentialentfaltung, halten unvergessliche musikalische Momente fest. Und das tun wir mit Profession, Leidenschaft und Engagement.

Wir setzen ebenso gemeinsam mit unseren Kunden Produktionswünsche für Podcasts, Hörspiele und Audio-Guides um.

 

Auf Anfrage sind im Studio sowie im Veranstaltungsraum, außerdem Streaming-Konzerte und Recording-Aufzeichnungen mit Ensembles bis zu einer Gruppengröße von 15 Personen möglich.

Das Studio kann mit einem Tontechniker oder aber nach Einweisung ohne einen Tontechniker & FOH gebucht werden.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Leitung des Tonstudios

Julia & Julian Buch

Leiter
Julia Buch studierte „Popmusikdesign“ an der renommierten Popakademie in Mannheim. 
Musikalisch ist sie für Live- & Studiojobs deutschlandweit unterwegs. Sowie als Coach für Pop-Piano, Vocals, Songwriting, Performance & Künstlerentwicklung tätig. 
Sie hatte u.a. Masterclasses bei Rebekka Bakken (intern. Pop-Jazz Sängerin), Don Grusin (US amerikanischer Filmkomponist & Grammy-Gewinner), RAD (Keyboarderin von Prince), Bettina Habekost (Performance-Trainerin u.a. für Xavier Naidoo) uvw. 
 
Während ihres Studiums in Mannheim hat Sie mit ihrem Mann Julian Buch bereits ihr eigenes Konzertunternehmen – „Schlafkonzerte – Livemusik im Liegen” gegründet und das damals größte Schlafkonzert Deutschlands veranstaltet. Bekannt aus ZDF, SWR, MDR, Focus und der BILD-Zeitung, wurde das besondere Konzertformat für mehr Erholung und Entspannung im Alltag auch von der AOK gefördert und dabei erfolgreich zur Stressprävention in verschiedenen Kurs- & Workshop-Kontexten eingesetzt.
 
Julian Buch ist als Drummer, Produzent und Tontechniker tätig und kümmert sich um die Vermietung des Tonstudios. Als zusätzlich studierter Schulpädagoge ist er außerdem Ansprechpartner für Kooperationen mit Schulen & Lehrern. 

Vermietung

Wir vermieten unsere Production Suite “Heartworker Studios” im Lichthaus Halle.

 

Geeignet für:

  • Tonaufnahmen & Liverecording
  • Streaming – Produktionen
  • Podcasts
  • Hörspiele
  • Sounddesign
  • Videocut & Bildbearbeitung

 

Nutzungskosten

 

Die Nutzungskosten richten sich nach der Häufigkeit der Nutzung. In der Nutzungsgebühr ist kein Engineer (Tontechniker) enthalten.

 

Nutzungskosten unter der Woche (ab 10:00 – 22:00 Uhr):

  • 1/2 Tag – a 4 Std = 75€
  • 1 Tag – a 8 Std = 118€
  • 2 Tage = 230€
  • 4 Tage = 450€

 

Nutzungskosten am Wochenende:

  • 1 Tag = 150€
  • 2 Tage = 280€

 

Weitere Kostenpunkte:

  • 100€ mit Begleitung (Tontechniker)
  • 200€ 4h Aufbau, Recorden, Schneiden, Abbau durch Tontechniker
  • Mischen pro Song – 100€ pro Song (nicht pro Tag)
  • Mastering empfehlen wir extern.
  • Aufpreis ab einer Ensemble-Größe von 5 Personen 40€/ Person

Maximale Ensemble Größe für ein Liverecording im VA-Raum 1.OG bis zu 10 Personen.

 

Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive 19% USt.
Im Preis enthalten sind Strom, Heizung, Internet, sowie die Nutzung der Toiletten.

 

Der Raum ist akustisch optimiert, befindet sich im ersten Obergeschoss und hat ebenso Anbindung an unseren 99m² großen Veranstaltungsraum (selbe Ebene) und ebenso an die Bühnenecke des Cafés inkl. Erdgeschoss. Nach Absprache kann eine Liveproduktion (z.B. ein Konzert) ebenso recorded oder gestreamt und im Studio bearbeitet werden.

 

Die Toiletten befinden sich im Kellergeschoss.

Der Raum hat eine Größe von 25m². Dies ist die Berechnungsgrundlage des Mietgegenstandes.

Öffnungszeiten

  • Tonstudio

    folgt in Kürze
    Du interessierst dich für die Produktion von Musik und Audiomedien? Komm vorbei und entdecke es!
  • Individuelle Musikproduktion

    auf Anfrage
    Neben eigenen Musikproduktionen, produzieren wir natürlich auch gerne deine Musik bei uns. Schreib uns dafür einfach eine Mail

Denn Ohren sind der Zugang zur Seele

a